Kunststopferei Marion Hiltmann

Um die Reiß- und Scheuerfestigkeit von Wolle zu erhöhen, werden synthetische Fasern beigemischt – beispielsweise für Sockengarn.

Walken oder Filzen ändert den Charakter von Wolle grundlegend. Dadurch geht das Material ein und verfilzt, sodass kaum noch Strukturen erkennbar sind. Wolle gewinnt dadurch eine neue Qualität und mehr Verwendungsmöglichkeiten

Aus gewalkten Wollstoffen werden beispielsweise wind- und wetterfeste Lodenmäntel, strapazierfähige Walkjacken, Trachtenjacken, Landhausmode und Jagdbekleidung hergestellt.